Longboard Rucksack Kaufberatung

In diesem Ratgeber helfen wir Ihnen, Ihren perfekten Longboard-Rucksack zu finden. Sie erfahren, worauf Sie beim Kauf achten müssen, und lernen, welche in Tests am besten abgeschnitten haben.

Longboard Rucksack Test

Prüfstelle Longboard Rucksack Test Vorhanden Jahr
Stiftungs Warentest Kein Test vorhanden: suche -
Öko Test Kein Test vorhanden: suche -
HeelsideChill Englische Version: 10 Best Longboard and Skateboard Backpacks in 2020 2020

Leider hat keine der großen deutschen Testseiten Tests zu diesem Thema durchgeführt. Aus diesem Grund haben wir die großen amerikanischen Websites nach hilfreichen Ratschlägen durchforstet. Wir haben einen geeigneten Test auf HeelsideChill mit diesen Ergebnissen gefunden:

Der am meisten empfohlene ist der Dakine Mission Rücksack, gefolgt von Dakine Lid und dem Eastsport Skater Rücksack.

Was macht einen guten Rucksack für Longboards aus?

In diesem Abschnitt geben wir Ihnen einige Hinweise, welche Punkte Sie bei Ihrer Entscheidung berücksichtigen sollten.

Strapazierfähigkeit & Polsterung

Es ist wohl nicht überraschen, dass der Inhalt Ihres Rucksacks wahrscheinlich stärker beim Longboarden gefährdet ist, als wenn Sie einfach mit ihm herumlaufen würden. Deshalb ist es äußerst wichtig, einen robusten und strapazierfähigen zu haben, und noch wichtiger ist es, dass der Rucksack eine gute Polsterung hat. Zumindest, wenn Sie dazu neigen, wertvolle und fragile Dinge in Ihrem Rucksack zu haben, wie z.B. einen Laptop, ist es äußerst wichtig, einen robusten und haltbaren zu haben. Das Risiko eines Sturzes ist für einen geübten Longboarder nicht gerade hoch, aber nichtsdestotrotz höher als beim Gehen. Daher ist es unbedingt erforderlich, dass der Rucksack, für den Sie sich entscheiden, stark genug gepolstert ist, um Ihr Zubehör sicher aufzubewahren, falls Sie mit diesen stürzen.

Gesamtvolumen

Dies ist nicht nur spezifisch für Longboard-Rucksäcke, sondern für jede Art von Taschen. Sie brauchen einen, der Ihnen genügend Platz für Ihren Lagerbedarf bietet. Wenn Sie in der Lage sein wollen, einen Laptop, Kleidung, Lebensmittel und mehr zu transportieren, brauchen Sie wahrscheinlich einen größeren Rucksack mit viel Platz. Wenn Sie nur das Nötigste mitnehmen, können Sie mit einem kleineren und handlicheren Rucksack mit geschickter Unterteilung auskommen.

Tragegurte & Komfort

Das vergisst man leicht, aber es ist unglaublich wichtig. Wenn Sie Ihren Rucksack über einen längeren Zeitraum tragen oder ihn mit schweren Sachen vollstopfen wollen. Es ist ein absolutes Muss, sich einen zu besorgen, der auch verstellbare Riemen und eine gute Polsterung hat. Ein ansonsten fantastischer Rucksack ist schnell ruiniert wenn die Schultern anfangen zu schmerzen.