Schachbrett Kaufberatung

Es gibt eine Vielzahl von Schachbrettern, aus denen Sie wählen können. In diesem Artikel werden wir versuchen, Ihnen zu helfen, das Richtige für Sie zu finden.

Aus welchem Material soll das Brett bestehen, wie groß soll es sein, welche Form sollen die Figuren haben? Diese und andere Fragen werden wir Ihnen in diesem Ratgeber versuchen zu beantworten.

Zu den FIDE Regularien

Suchen Sie nach mehr Schachausrüstung? Wir haben auch Kaufberatungen für: Schachuhren.

FIDE Regularien

Bei internationalen oder kontinentalen Meisterschaften sieht das Reglement der FIDE vor, dass Holzbretter verwendet werden sollen. Bei anderen FIDE-Turnieren können Holz-, Plastik- oder Pappbretter verwendet werden, wobei das Brett in allen Fällen starr sein sollte. Das Schachbrett kann auch aus Marmor bestehen, solange ein angemessener Kontrast zwischen den hellen und dunklen Quadraten besteht. Die Oberflächenbehandlung sollte neutral oder mattiert, aber niemals glänzend sein. Die Quadrate sollten eine Länge von 5 bis 6,5 cm haben und das Verhältnis zwischen den Quadraten und den Figuren sollte so sein, dass die Seite eines Quadrats den doppelten Durchmesser der Basis eines Bauern hat. Wenn Tisch und Brett zwei getrennte Figuren sind, muss letztere so befestigt werden, dass sie sich während des Spiels nicht bewegen.

Schachbrett Aufstellung

Schachbrett Figuren Aufstellung

Das Schachbrett ist mit einer dunklen Ecke unten rechts aufgestellt. In der unteren Reihe werden die Figuren in der folgenden Reihenfolge aufgestellt:

Turm - Springer - Läufer - Dame - König - Läufer - Springer - Turm

Darüber werden die acht Bauern platziert. Die schwarzen Figuren werden dann symmetrisch auf der gegenüberliegenden Seite des Brettes platziert. Insbesondere der schwarze und der weiße König stehen sich gegenüber, sie stehen nicht versetzt auf dem Brett wie viele Beginner sie irrtümlich aufstellen.

Verschiedene Bauweisen

Traditionell werden Holzbretter aus ungebeizten hellen und dunkelbraunen Hölzern hergestellt. Um die Kosten zu senken, werden viele Schachbretter mit Furnieren aus teureren Hölzern hergestellt, die auf ein inneres Stück Sperrholz oder Spanplatte geklebt werden. Für Kunststoff-, Vinyl- und Silikonplatten wird eine Vielzahl von Farbkombinationen verwendet. Übliche Dunkel-Licht-Kombinationen sind Schwarz und Weiß sowie Braun, Grün oder Blau und Creme. Die Materialien sind sehr unterschiedlich; während Holzbretter im Allgemeinen bei Spielen auf hohem Niveau verwendet werden, sind Vinyl, Plastik und Pappe bei weniger wichtigen Turnieren und Spielen sowie für den Heimgebrauch üblich. Dekorative Glas- und Marmorbretter sind für Spiele nationaler oder internationaler Schachverbände nur selten zugelassen.